Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenschutzerklärung

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Dagmar Gerigk
Philosophenweg 49
41844 Wegberg
Deutschland

Telefon: +49-(0)2436 – 43 88 21
E-Mail: info@vamos.coach

Sollten Sie Rückfragen zum Thema Datenschutz haben wenden Sie sich bitte postalisch an o.g. Adresse oder per E-Mail an info@vamos.coach

Die untenstehenden Punkte geben Ihnen Aufschluss über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Vorab geben wir Ihnen den Hinweis, dass für alle personenbezogenen Daten die von Dagmar Gerigk verarbeitet werden, die Rechte (unter Punkt 14 in dieser Datenschutzerklärung beschrieben) in Anspruch genommen werden können.

2. Verarbeitung, Speicherung und Löschung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder Telefon oder dem Kontaktformular auf unserer Webseite https://vamos.coach/kontakt/ werden die von Ihnen mitgeteilten Kontaktdaten (Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f, DS-GVO, das berechtigte Interesse, die von Ihnen gestellte Anfrage zu beantworten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

3. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und senden Ihnen ausschließlich relevante Inhalte zu.

Wir nutzen für den Versand unseres Newsletters den Anbieter „Active Campaign, LLC“. Der Anbieter hat seinen Sitz in den USA und bestätigt in seiner Datenschutzerklärung die Beteiligung am EU-US Privacy Shield. Der Anbieter „Active Campaign“ nutzt für die Durchführung seines Angebots auch Drittanbieter. Die Datenschutzerklärung von „Active Campaign“ finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/privacy-policy

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Daten werden von dem Verantwortlichen nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden (außer der Weitergabe an Active Campaign, LLC.) nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, so haben Sie in jedem Newsletter die Möglichkeit, sich über den Abmeldelink aus dem Verteiler auszutragen. Rechtsgrundlage zum Versand des Newsletters ist Art. 6, Abs. 1, lit b, DS-GVO.

4. Einsatz von Profihost

Sollten Sie bei dem Verantwortlichen eine Dienstleistung kaufen, die einen Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich beinhaltet, werden Ihnen Zugangsdaten zugesandt. Der Mitgliederbereich liegt bei dem Provider „Profihost AG“. Der Verantwortliche speichert für den Zugang zu diesem Portal Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse auf dem Server der „Profihost AG“. Die vollständige Datenschutzerklärung des Anbieters „Profihost AG“, können Sie hier lesen: https://www.profihost.com/datenschutzerklaerung

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für den Zweck des Zuganges zum Portal des Verantwortlichen gespeichert. Sollten Sie den Zugang nicht mehr wünschen, können Sie diesen vom Verantwortlichen löschen lassen. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an: info@vamos.coach. Rechtsgrundlage zur Erstellung eines Zuganges auf dem Server der „Profihost AG“ ist Art. 6, Abs. 1, lit b, DS-GVO.

5. Einsatz des Amazon-Partnerprogramms

Der Verantwortliche ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.co.uk Werbekostenerstattung verdient werden kann. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/
display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

6. Einsatz von Cookies

6.1 Diese Website nutzt Cookies. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

6.2 Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

7.Einsatz von Google Analytics

Zur Auswertung unserer Webseite nutzen wir Google Analytics.  Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen.

Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Das bedeutet, dass das Nutzungsprofil anonymisiert ist und nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden kann.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

8.Einsatz von Instagram und Facebook

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram und Facebook eingebunden. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Instagram und Facebook sind unter dem Privacy-Shield zertifiziert und verpflichtet die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account/Facebook Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram/Facebook-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram/Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram/Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram/ Facebook erhalten. Sollten Sie nicht eingeloggt sein, oder keine Verbindung herstellen, werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen an Instagram/ Facebook übermittelt oder gespeichert.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Instagram (zugehörig zu Facebook) und Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

https://instagram.com/about/legal/privacy/
https://www.facebook.com/about/privacy

9. Einsatz von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Diese Funktionen werden angeboten durch die:

Twitter International Company One Cumberland Place
Fenian Street Dublin 2
D02 AX07 Ireland

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/en/privacy.

10.Einsatz von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die:

LinkedIn Ireland Unlimited Company
Wilton Place, Dublin 2
Irland

Wenn Sie unseren Link auf der Webseite zu LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Information zu der Datenschutzerklärung von LinkedIn Corporation finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

11.Einsatz von XING

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die:

XING SE
Dammtorstraße 29-32
20354 Hamburg
Deutschland

Bei dem Abruf des XING Profils des Verantwortlichen über unsere Webseite, speichert XING automatisch personenbezogene Daten über Sie. Hierzu gehören, IP Adresse, Cookie-ID, Standort Daten etc.

Weitere Information zu der Datenschutzerklärung von XING SE finden Sie unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

12.Einsatz von Youtube

Unsere Website nutzt Funktionen der Plattform Youtube. Die Youtube Plattform gehört zu Google. Es gelten daher die Datenschutzbestimmungen von Google die Sie hier im Einzelnen nachlesen können: https://policies.google.com/privacy. Sollten Sie die von uns über Youtube angebotenen Videos anschauen und kein eigenes Google Konto besitzen, kann Google personenbezogene Daten von Ihnen speichern. Hierzu gehören Ihre IP Adresse, Standort, verwendete Geräte etc. Sollten Sie sich mit einem Google Konto einloggen, geben Sie zusätzlich noch Ihre bei Google gespeicherten Informationen weiter. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Youtube erhalten.

13. Nutzung des Blogs

Auf dem Blog unserer Webseite geben wir Ihnen die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Blog-Beiträgen abzugeben. Wenn Sie diese Funktion der Webseite nutzen, speichern wir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen: Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen. Des Weiteren können Sie uns freiwillig Ihre Webseite angeben. 

Sie haben die Option, Ihre Kommentare in anonymisierter Form beizutragen und Ihren Klarnamen nicht freizugeben. Sollten Sie Ihren Klarnamen nicht nennen, erfassen wir ausschließlich Ihre IP-Adresse und Ihre E-Mail Adresse. Ihr angegebener Namen, wird in den Kommentaren des Blogs angezeigt. Ihre E-Mail Adresse & IP-Adresse dienen internen administrativen Zwecken und werden nicht veröffentlicht. Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie für die Betreibung des Blogs erforderlich und löschen diese anschließend. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1, lit. f, DSGVO. Das berechtigte Adresse, Ihnen die Funktion eines direkten Austausches mit dem Webseitenbetreiber und anderen Lesern des Blogs anzubieten. 

14.Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/policies/privacy/Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, das berechtigte Interesse.

15.Ihre Rechte

15.1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
•  Recht auf Auskunft,
•  Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•  Recht auf Datenübertragbarkeit.

15.2. Sie haben das Recht, eine bereits von Ihnen erteilte Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

15.3. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Sicherheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass grundsätzlich bei der Kommunikation per Internet, zum Beispiel per E-Mail, keine vollständige Datensicherheit gewährleistet werden kann und ein Zugriff von Dritten möglich ist.

Datenschutz Informationspflichten

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 12 ff. der DS-GVO finden Sie auf unserer Seite Datenschutz Informationspflichten.

Stand 16.09.2019