Mitarbeitergespräche souverän, zielführend und motivierend führen

Wie du souverän Mitarbeitergespräche führst, besser gesagt, wie du konstruktiv Kritik übst und die Leistung deiner Mitarbeiter wertschätzend würdigst. Zusätzlich erreichst du durch einen konsequenten Fokus das "Stärken stärken", dass deine Mitarbeiter sich gerne weiterentwickeln.

Als Ergebnis werden deine Mitarbeiter zu noch besserer Leistung motiviert. Vor allem aber erreichst du damit, dass sie selbständig mitdenken und ihre Aufgaben in deinem Sinne erfüllen.

Dagmar Gerigk

Beschreibung

Dieses drei-teilige Konzept bereitet deine Führungskräfte auf die Anforderungen moderner Vorgesetzter vor. Die Mitarbeiter von heute haben andere Ansprüche an ihre Chefs als deren Vorgängergeneration. Das erfordert eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Wertschätzende Mitarbeitergespräche helfen dir und deinen Führungskräften, eure Mitarbeiter kontinuierlich zu entwickeln und zu Höchstleistung zu motivieren.

Gerade in Zeiten des „War of talent“ ist es ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, leistungsstarke Mitarbeiter langfristig zu binden.

Mitarbeitergespräche sind ein ideales Medium, um Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln, indem du und deine Führungsmannschaft ihnen konstruktiv wertschätzendes Feedback zur jeweiligen Zielerreichung gebt und gleichzeitig ihre vorhandenen Stärken stärkt.

Der Workshop ist in drei aufeinander aufbauende Module unterteilt:

  • 1

    Wie führe ich erfolgreich Mitarbeitergespräche?

    • Welche übergeordneten Ziele verfolgen wir in der Firma mit Mitarbeitergesprächen?
    • Effektivität vor Effizienz: Sicher stellen, dass wir an den richtigen Dingen arbeiten
    • Kritisch konstruktive Rückmeldung geben

  • 2

    Gesprächsführung: Worauf muss ich achten?

    • Stärken benennen und stärken, anstatt versuchen, die Schwächen auszumerzen
    • Führen über Fragen statt Ratschläge, so dass der Mitarbeiter aktiv eingebunden wird
    • 180° Feedback einholen – Mitarbeiter animieren, dem Vorgesetzten Rückmeldung zu geben

  • 3

    Kontrolle: Was haben die Mitarbeitergespräche gebracht?

    • Spezifische, messbare Ziele setzen (für Unternehmen, Abteilungen, Mitarbeiter)
    • Zielerreichung in regelmäßigen Abständen kontrollieren und kommunizieren
    • Konsequenz in Bezug auf das Ziel
    • Korrekturen der Maßnahmen sofern nötig

Der Workshop wird mit vielen Praxisbeispielen, Übungen sowie umsetzungsorientierten Arbeitsblättern untermauert. Durch die aktiven Übungsphasen wird der Transfer in den Arbeitsalltag gefördert. Es wird genügend Raum für persönliche Fragen gewährt.

Eckdaten zum Workshop

  • Zielgruppe

    Unternehmer, Führungskräfte, Führungsnachwuchs, die sich in Methodenkompetenz, Führung von internen Mitarbeitern und externen Dienstleistern sowie Optimierung von Arbeitsabläufen weiterbilden wollen.

  • Methoden

    Ausgewogene Mischung aus Trainer-Input, Gruppenarbeit und Praxis- Übungen, Fremd- und Selbstanalyse, Simulation verschiedener Alltagssituationen.

  • Veranstaltungsort

    Das Seminar kann wahlweise bei dir vor Ort in deinem Unternehmen oder in einem Hotel bzw. Konferenzgebäude in deiner Nähe stattfinden. Du entscheidest, was für dich am besten passt.

  • Dauer | Umfang

    Das Konzept ist ein Tages-Workshop. Die genauen Uhrzeiten sprechen wir gern mit dir ab. Der Workshop kann mit mindestens 5 und maximal 40 Teilnehmern stattfinden.

    VAMOS! WEITERBILDUNGSFORMATE

    Gerne stellen wir dir dein maßgeschneidertes Konzept zusammen

    • E-Mail

      Schreib uns an info@vamos.coach

    • Telefon

      Ruf uns an +49 (0)2436 – 43 88 21